Sandra Ruzicka und ihr Pferd

Feine Bodenarbeit mit Dr. Sandra Ruzicka

Oktober 7 8:00 am Oktober 8 5:00 pm

Wochenend-Lehrgang

Der Unterricht ist reitweisenübergreifenden und verbindet Komponenten diverser Schulen und Ansätze.

Es wird auf der einen Seite die entsprechende Technik vermittelt und auf der anderen, die Relevanz von Gefühl und Empathie für und mit dem Pferd erklärt.

Ein Fokus bildet die artgerechte und faire Arbeit mit dem Pferd. In wertschätzender Atmosphäre wird die Psyche des Pferdes, sein Lernverhalten und seine Sprache erklärt, wodurch die Basis für ein möglichst stressfreies, verständliches Training geschaffen wird.

Einer mangelnden Grundausbildung kann durch souveräne und verständnisvolle Führung Abhilfe geschaffen werden. Viele reiterliche Schwierigkeiten lösen sich durch Beziehungsarbeit und Führtraining in Luft auf.

Wir arbeiten in Einzeleinheiten von einer halben Stunde in Bodenarbeit oder aus dem Sattel heraus – je nach Wunsch. Es können 1-4 Einheiten über das Wochenende verteilt belegt werden. Die Wünsche und Probleme der Teilnehmer werden individuell berücksichtigt.

Dr. Sandra Ruzicka
Dozentin am Institut für Verhalten und Kommunikation (IVK), Expertin in Fachmedien, Pferdeverhaltenstrainerin IVK, EWU-Trainerin, Hufbearbeiterin n. F-Balance, Pferdephysiotherapeutin, Buchautorin
www.aus-pferdesicht.com

Teilnahme auf Anfrage und nur mit eigenem Pferd.
45 € je 30 Minuten-Einheit zzgl. Anfahrt und Platzbenutzung

Allgemeines Reittraining mit Jennifer Schrader

Allgemeines Reittraining mit Jennifer Schrader

Individueller Reitunterricht für alle Alters- und Leistungsklassen bei Jennifer Schrader vom Reit- und Therapie-Zentrum Witzenhausen.

Individuelles Training nach den Wünschen und Anforderungen der Teilnehmer. Kein besonderer Leistungsstand nötig, es wird auf die Wünsche und Ziele der Teilnehmer eingegangen.

Teilnahme nur mit eigenem Pferd auf Anfrage. Einzel-Trainingseinheiten á 30 Minuten.

Bodenarbeit Pferdetraining

Praxis-Lehrgang – Pferdeverhalten – Dr. Vivian Gabor

November 1, 2022 3:00 pm 8:00 pm

Bodenarbeit Pferdetraining

Praxis-Nachmittagslehrgang – Individuelles Training bei Vivian Gabor

– 2 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz

Optimierung der Pferd-Mensch Kommunikation für ein pferdegerechtes Training.

Probleme im Alltag und beim Reiten entstehen oft durch fehlerhafte Kommunikation. Unerwünschte Verhaltensweisen werden vom Pferd gelernt, aber meist ungewollt vom Menschen initiiert. Eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Pferd kann nur funktionieren, wenn wir uns bewusst machen, wie ein Pferd wahrnimmt und lernt. So können wir wieder einen motivierten und leistungsbereiten Partner bekommen.

In Gruppen von 1-3 Teilnehmern werden Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, um sinnvoll und artgerecht mit dem Pferd umzugehen und zu trainieren. Es wird individuell mit den Teilnehmern gearbeitet. Nach Wunsch werden Probleme bearbeitet, Lektionen vertieft oder die Grundlagen für den täglichen Umgang verbessert. Es findet sich Zeit für die Bearbeitung individueller Probleme und Fragen. Durch eine fundierte und kompetente Arbeit am Boden, lernt das Pferd mit Stresssituationen umzugehen und seinem Menschen zu vertrauen. Aber auch gymnastizierende Arbeit und Vorbereitungen für Lektionen unter dem Sattel können gut erarbeitet werden. Je nach Wunsch und Aufgabenstellung kann vom Boden oder vom Pferd aus gearbeitet werden. Mit wissenschaftlich fundierten Kenntnissen im Bereich des Ausdrucks- und Lernverhaltens, der Anatomie, Biomechanik sowie der Ausbildungsskala und Trainingslehre des Pferdes wird mit den Teilnehmern die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch verbessert.

Dr. Vivian Gabor ist Biologin und promovierte Pferdewissenschaftlerin. Ihr Spezialgebiet ist das Lernverhalten des Pferdes. Sie betreibt ein Ausbildungszentrum für Pferd und Mensch (Institut für Verhalten und Kommunikation) und bietet international reitweisen-übergreifende Bodenarbeits- oder Reit-Lehrgänge an.

www.viviangabor.de

Anmeldung beim Veranstalter Schröters Hof mail@schroetershof.de oder 05504 364
Je nach Trainingseinheit 67 – 162 € ggf. zzgl. Platzgebühr
Zuschauer 20 €

Lehrgang mit 2 Lerneinheiten (Profil 4) zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenz

Informationen zum Ablauf kurz vor Termin.

Details

Datum:
November 1, 2022
Zeit:
3:00 pm – 8:00 pm
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,
Bodenarbeit mit Vivian Gabor

Praxis-Lehrgang – Pferdeverhalten – Dr. Vivian Gabor – 2 LE

August 2, 2022 3:30 pm 8:00 pm

Bodenarbeit mit Vivian Gabor

Praxis-Nachmittagslehrgang – Individuelles Training bei Vivian Gabor

Optimierung der Pferd-Mensch Kommunikation für ein pferdegerechtes Training. Probleme im Alltag und beim Reiten entstehen oft durch fehlerhafte Kommunikation. Unerwünschte Verhaltensweisen werden vom Pferd gelernt, aber meist ungewollt vom Menschen initiiert. Eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Pferd kann nur funktionieren, wenn wir uns bewusst machen, wie ein Pferd wahrnimmt und lernt. So können wir wieder einen motivierten und leistungsbereiten Partner bekommen. Die Praxiseinheiten finden einzeln oder zu zweit statt. Es werden Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, um sinnvoll und artgerecht mit dem Pferd umzugehen und zu trainieren. Es wird individuell mit den Teilnehmern gearbeitet. Nach Wunsch werden Probleme bearbeitet, Lektionen vertieft oder die Grundlagen für den täglichen Umgang verbessert. Es findet sich Zeit für die Bearbeitung individueller Probleme und Fragen. Durch eine fundierte und kompetente Arbeit am Boden, lernt das Pferd mit Stresssituationen umzugehen und seinem Menschen zu vertrauen. Aber auch gymnastizierende Arbeit und Vorbereitungen für Lektionen unter dem Sattel können gut erarbeitet werden. Je nach Wunsch und Aufgabenstellung kann vom Boden oder vom Pferd aus gearbeitet werden. Mit wissenschaftlich fundierten Kenntnissen im Bereich des Ausdrucks- und Lernverhaltens, der Anatomie, Biomechanik sowie der Ausbildungsskala und Trainingslehre des Pferdes wird mit den Teilnehmern die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch verbessert. Dr. Vivian Gabor ist Biologin und promovierte Pferdewissenschaftlerin. Ihr Spezialgebiet ist das Lernverhalten des Pferdes. Sie betreibt ein Ausbildungszentrum für Pferd und Mensch (Institut für Verhalten und Kommunikation) und bietet bundesweit reitweisen-übergreifende Bodenarbeits- oder Reit-Lehrgänge an. www.viviangabor.de Anmeldung beim Veranstalter Schröters Hof Je nach Trainingseinheit 67 – 162 € ggf. zzgl. Platzgebühr Zuschauer 20 € Informationen zum Ablauf kurz vor Termin. ➡ Lehrgang mit 2 Lerneinheiten (Profil 4) zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenz

Details

Datum:
August 2, 2022
Zeit:
3:30 pm – 8:00 pm
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,